Alle Mann und Frauen an den Tisch! Gemeinsames Mittagessen macht nicht nur Spaß, sondern hat auch positive Auswirkungen auf dein Unternehmen! Wenn du im Unternehmen für die Feel-Good-Aufgaben zuständig bist und deine Chefin gerne davon überzeugen möchtest, dass ihre Mitarbeiter engagierter und damit effizienter arbeiten, haben wir hier sieben stichhaltige Gründe, die dir als Argumentationsgrundlage dienen ;-):

1. Du sparst dir Zeit, indem du die Business-Lunch-Logistik vereinfachst.
Die Wahl eines Lokals, die Bestellung und Selbstabholung des Mittagessens ist aufwendig und bindet zeitliche Ressourcen. Wir geben dir und deinem Team diese Zeit zurück.

2. Du steigerst die Gesundheit deines Teams.
Regelmäßiges, ausgewogenes Essen hält uns gesund. Ein gesundes Team führt zu weniger Arbeitsausfall und erhöht die Qualität der Arbeit. Weniger Arztbesuche verursachen niedrigere Kosten für die Gesundheitsversorgung und bescheren mehr Zufriedenheit.

3. Beim gemeinsamen Essen entstehen die besten Ideen!
Wenn Kollegen und Kolleginnen zusammen essen, wird aus dem Mittagessen schnell ein „Working Lunch“. Die Gespräche verschieben sich vom Segelausflug oder politischen Tagesthemen dann doch schnell auf arbeitsbezogene Herausforderungen. Beim Essen wird gemeinsam gebrütet, schnell findet eine gegenseitige Beratung statt und prompt wird nach dem ersten Löffel Suppe die Lösung für’s Problem gefunden.

4. Der Energiespiegel für den Tag bleibt erhalten.
Das berühmte Suppenkoma, vor allem wenn es mal fettige Pizza zum Mittagessen gibt, tritt gerne nachmittags auf. Unsere frischen, gesunden und ausgewogenen Mittagsgerichte geben deinen Mitarbeitern die passende Energie, die sie brauchen.

5. Du steigerst die Zufriedenheit deiner Kollegen und Kolleginnen.
Qualitativ hochwertiges Essen steigert das Glücksempfinden und unterstützt eine höhere Arbeitsmoral. Kollegen und Kolleginnen sind dann eher geneigt, nach bestem Gewissen und Möglichkeiten, ihre Kenntnisse und Fähigkeiten für das Unternehmen einzubringen. Zudem gibt es den schönen Effekt, dass sich dadurch die Arbeitsmotivation erhöht, wenn alle gemeinsam am selben Strang ziehen.

6. Die besten Mitarbeiter bleiben der Firma treu.
Regelmäßiges, frisches Essen macht das Unternehmen als Arbeitgeber attraktiv und bindet seine Mitarbeiter. Als Arbeitgeber signalisiert man ihnen, dass sie geschätzt und gern in sie investiert werden.

7. Du förderst den Zusammenhalt und ermöglichst Freundschaften.
Gemeinsame Mittagessen oder gemeinsame Aufenthaltsmöglichkeiten, in denen Snacks angeboten werden, bringen Menschen aus verschiedenen Abteilungen einer Organisation zusammen. Diejenigen Mitarbeiter, die sonst selten miteinander interagieren könnten, erhalten somit die Möglichkeit, sich zu kennenzulernen und zu vernetzen. Diese neuen Beziehungen können gewinnbringend für das Unternehmen sein, bspw. können Projekte reibungsloser durchgeführt und Hindernisse schneller überwunden werden.

Übrigens ist die Sieben eine Zahl mit passender Symbolik, da sie einerseits für Körper, andererseits für Geist und Seele steht. Und das bezeichnet das Menschsein an sich. Der Mensch, immer noch die wichtigste Komponente in der Arbeitswelt. Und die will gut versorgt werden 😉

Frag‘ gerne bei uns für das Business Lunch in deinem Unternehmen an! Dein Team kann täglich frisch aus besten regionalen Zutaten ein Mittagessen der LEKKEREI geniessen!