Kanu? Kajak? Nein, Kano 😉 Wenn man das trinkt, möchte man gerne darin baden, zum Verzehr ist er jedoch besser geeignet! Dieser wunderbare Bio-Eistee hat vor kurzem Nachwuchs bekommen: neben Sencha Grüntee, gibt es nun auch einen Mate Tee und Rooibos Tee, beide mit weiteren leckeren Ingredienzen ergänzt! Die drei Kanos werden traditionell und schonend aus naturbelassenen Rohstoffen aufgebrüht. Alle Zutaten stammen aus biologischem Anbau, sind vegan, glutenfrei, ohne Zusätze, ohne synthetische oder naturidentische Aromen, ohne Farbstoffe, ohne Konservierungsstoffe, ohne Kohlensäure, ohne Allergene, mit weniger Zucker, kalorienarm, keine Plastik- sondern Mehrwegflasche. Puuh… so viel „ohne“, kann ja nur heißen: purer Geschmack!

Die große Schwester ist der Sencha Grüntee aus Japan, eine ausgewogene Rezeptur für wohltuendes Abschalten vom Alltagsstress, ohne müde zu machen. Sencha ist typisch für Japan. Baldrianwurzel, Hopfenzapfen, Zitronenmelisse, Kamillenblüten, Zitronensaft, Ingwer und Zitronengras machen ihn zu einem aufregenden Getränk!

Afrikas Nationalgetränk bildet die Grundlage für den zweiten Kano: Rooibos Tee mit einer beerig-fruchtigen Mixtur zur angenehmen Erfrischung, gleich einem kühlenden Sommerwind. Die Mixtur besteht aus Himbeeren, Holunderbeeren, Apfelstücken und Hibiskusblüten und gibt euch ordentlich Vitamin C! Koffeinfrei ist er auch für Kinder geeignet.

Wer sich fragt, warum trotz Papst und Südamerika-Liebe immer noch nicht der Mate bei uns Einzug gehalten habt, könnt ihr mit dem dritten Kano einen Auftakt wagen: Mate Tee aus Südamerika ist eine raffinierte Komposition zum Muntermachen oder wenn der Tag mal wieder lang ist, auch zum Wachbleiben. Guarana-Samen, Macawurzel, Ingwer, Zitronensaft und Orangenschalen machen diesen Tee zu eurem Südamerika-Erlebnis.

Lennart, der Kano-Mann, liebt Tee, schwärmt für das Reisen und setzt auf Qualität: das schmeckt man! Wer mitschmecken, abschalten, sich erfrischen oder munter werden will, der probiere mit uns! Bei jeder 3. Online-Bestellung legen wir für euch einen Kano zum Probieren dazu!
Baby, it is tea time… 😀